Christian Knaack

Jahrgang 1951, verheiratet, 3 Kinder


Dipl. Psychologe, Dipl. Pädagoge, Psychologischer Psychotherapeut, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland
Tel. 0251 - 801 54, Fax: 0251 - 74 77 99 51,
mail: Knaack.ms@t-online.de

 

Telefon-Sprechzeit:
Mo – Do nachmittags jeweils 10 Min. vor der vollen Stunde


  • Mitglied in der Psychotherapeutenkammer: Berufsordnung und Berufsaufsicht
  • Zulassung zur Kassenabrechung für Verhaltenstherapie mit Erwachsenen bei der KVWL (Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe, Gartenstr. 210, 48147 Münster)
  • Approbation durch die Bezirksregierung Münster vom 13.1.1999
  • Mitglied im DPTV (Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung)
  • Mitglied im DNV (Deutscher Nordic Walking Verband)
  • Basic Instructor für Nordic Walking

Tätigkeiten

  • Verhaltenstherapie mit Erwachsenen Einzelnen und Paaren
  • Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt REVT (rational emotive Verhaltenstherapie)
    Kognitive Verhaltenstherapie nach Ellis, der sagt, dass nicht die Dinge als solche uns ängstigen, deprimieren oder wütend machen, sondern unsere Sicht der Dinge. So wie wir denken, so werden wir uns auch fühlen. Wir können durch Erkennen unserer Gedanken unsere Gefühle verändern und damit Ängste, Depressionen, Wut und Stress verändern und abbauen.
  • Energetische Psychotherapie: Klopftherapie PEP nach Bohne
  • Bibliotherapie
    Ergänzend zur Therapie biete ich Bücher zum Lesen an, die eine Unterstützung im Alltag bieten.
    Hier sind besonders zu empfehlen die Bücher von Doris Wolf und Rolf Merkle aus dem PAL Verlag : z.B. "Lass dir nicht alles gefallen", "Gefühle verstehen - Probleme bewältigen", "Schuldgefühle".
  • Moderator für Qualitätszirkel Ärzte und Psychologen
  • QEP (Qualität Entwicklung in Praxis)
  • Trainer für Autogenes Training
  • Trainer für Stressbewältigungstraining
  • Trainer für Nordic Walking

 

 Präventionsangebote:

  • Autogenes Training
    eine Art von Selbsthypnose, mit der ich mich selbst in Ruhe und Entspannungszustand versetzen kann; damit finde ich Raum und Zeit für mich, kann Gedanken loslassen und so zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden. Dies wirkt sich positiv auf Körper und Seele aus. Durch selbständiges Üben kann ich das Training gut in meinen Alltag integrieren und vor allem überall üben. Ich biete an Einzel- und Gruppenlernen.

  • Stressbewältigung
    Hier wird in 3 Bausteinen gelernt, mit Stress besser umzugehen:
    1. Was ist mein Stress? Ich lerne meine Stressfaktoren kennen und meinen Anteil daran.
      Wie mache ich mir selbst meinen Stress?
    2. Problemlösungen: wo kann ich etwas ändern?
      mit positiven Denken kann ich mein Leben verändern hin zu weniger Stress und mehr innerer Gelassenheit.
    3. Bewegen und Entspannen:
                  - Nordic Walking als ideales Ausdauertraining,
                  - Autogenes Training als Entspannung