Gisela Dahl

Dipl. Psychologin
Tel. 0251 - 85 70 110
Mail: gisadahl@t-online.de

Telefonische Sprechzeit in der Regel
mittwochs 10.30 Uhr - 11.00 Uhr.

Termine nur nach Vereinbarung.

Bitte rufen Sie mich an oder hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Ich rufe zurück!


 

  • Mitglied in der Psychotherapeutenkammer NRW: Berufsordnung und Berufsaufsicht
  • Zulassung zur Kassenabrechung für Verhaltenstherapie mit Erwachsenen bei der KVWL (Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe, Münster)
  • Approbation durch die Bezirksregierung Düsseldorf, Januar 1999
  • Mitglied im Qualitätszirkel für Ärzte und Psychologen 
  • Mitglied im PsychotherapeutInnen-Netzwerk Münsterland e.V.

Meine Angebote:

  • Einzelberatung und Einzeltherapie mit Erwachsenen
    In der Einzeltherapie lege ich mit Ihnen individuelle Zielsetzungen und Veränderungsmöglichkeiten fest, helfe Ihnen bei der Aufarbeitung alter Erfahrungen und unterstütze Sie dabei, eigene Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Hierbei stehen verhaltenstherapeutische Methoden im Vordergrund, aber auch Elemente des Co-Counselling und der systemischen Beratung fließen hier mit ein.
  • Kommunikationsgruppe
    Die Kommunikationsgruppe ist eine gute Ergänzung zur Einzeltherapie, die jedoch keine Voraussetzung dafür darstellt. Über einen Zeitraum von etwa sechs Monaten über wir über Selbsterfahrung eigene Kommunikationsmuster zu entdecken und zu verändern. Wir lernen durch offene, vertrauensvolle Kommunikation tiefere Begegnungen und Beziehungen zu pflegen, in denen wir uns selbst mehr zum Ausdruck bringen können.
  • Co-Counselling
    Seit 1988 praktiziere ich die Selbsthilfemethode für mich selbst und seit 2000 bin ich ausgebildete Counsellehrerin und biete regelmäßige Kurse an.

Zu meiner Person:
Ich bin Jahrgang 60 und ausgebildete Gärtnerin im Erstberuf. Studium der Psychologie in Münster, anschl. zehnjährige Tätigkeit in der beruflichen Rehabilitation in Hamm und Oberhausen. Seit 2004 bin ich niedergelassene Psychotherapeutin im Haus Kloppenburg, dem ich mich seit meinem Studium verbunden fühle. Neben meiner Arbeit finde ich meinen Ausgleich im Umgang mit Pferden, dem Fotografieren und Wandern.