Kooperation mit der Freien Universität Witten-Herdecke


Seit dem Jahr 2012 besteht für Studierende der Universität Witten-Herdecke das Angebot, das Co-Counselling zu erlernen. Diese Methode unterstützt sie darin, im Kontakt mit Klienten/Patienten einen kompetenten Umgang mit der emotionalen Ebene zu finden.

 

2-3 Mal pro Jahr werden speziell für Studierende der Medizin, Zahnmedizin, Psychologie, Kulturreflexion & Wirtschaftswissenschaften die Basiskurse I + II angeboten. Ziele sind sowohl die Stärkung der eigenen emotionalen und sozialen Kompetenz, als auch die Erarbeitung einer angemessenen Haltung im Umgang mit künftigen Patienten/Klienten vor dem Hintergrund von Achtsamkeit und Wertschätzung für das Gegenüber.

 

Mit diesem Angebot fördert die Universität Witten-Herdecke ihre Studierenden fächerübergreifend (im Studium fundamentale) bei der Entwicklung einer umfänglichen und über die Fachkompetenzen hinausweisenden Bildung.

 

Aktuelle Angebote